Ursula Stuff
Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage!
Auf diesen Seiten finden Sie unsere Ansprechpartnerinnen, Informationen zu
aktuellen Themen sowie unsere Termine.
Politik weiblicher gestalten – das ist unser Ansinnen.
 
Wir laden Sie herzlich ein: Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie eine
E-Mail!
Ihre Meinung ist uns wichtig. Unter der Rubrik "Kontakt"  finden Sie
verschiedene Möglichkeiten uns zu erreichen.
 
Ihre
 
Ursula Stuff
 
Kreisvorsitzende der Frauen Union 


 
14.05.2017
Frauen Union des Kreises Olpe gratuliert
54,73% ein TOP-Ergebnis - der Weg ist frei - Jochen Ritter gewinnt das Direktmandat unserer Region und zieht in den Landtag in Düsseldorf ein.

Die Frauen Union des Kreises Olpe gratuliert Jochen Ritter zu der Landtagswahl und wünscht ihm eine tolle Zeit in Düsseldorf. 

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Frauen, die sich aktiv im Wahlkampf beteiligt haben und an alle, die ihre Stimme der CDU gegeben haben.

weiter

06.05.2017
Am Samstag, 13.05.2017, lädt die Frauen-Union der CDU Attendorn ab 9.00 Uhr, an ihren Informationsstand in der Fußgängerzone ein. Zum Muttertag bekommen alle Damen traditionell eine rote Rose geschenkt. Gäste am Stand sind MdB Dr. Matthias Heider, der CDU-Landtagskandidat Jochen Ritter und die FU-Kreisvorsitzende Ursula Stuff.
weiter

27.04.2017
Besichtigung Krankenhaus Attendorn mit Landtagskandidat Jochen Ritter
Der demografische Wandel zeigt auf, dass der Anteil älterer Personen steigt und dass es mehr pflegebedürfte Personen geben wird. Folglich steigt auch der  Bedarf an medizinischer Betreuung.  Die Lebensqualität und Zukunftsfähigkeit einer Region wird immer mehr von der gesundheitlichen Versorgung abhängen. Zu diesem Thema lädt die Frauen Union herzlich ein für Donnerstag, 4. Mai 2017, 17.00 Uhr, HELIOS Klinik Attendorn Hohler Weg 9, 57439 Attendorn Treffpunkt: Eingangsfoyer.
weiter

17.04.2017
mit Katja Bernhardt, Gemeindereferentin
Wir leben in einer Gesellschaft, die Leistung, Karriere und Selbstverwirklichung zum Maß aller Dinge macht. Die Zahl der Erschöpften und Ausgebrannten steigt jährlich und wer in dieser Gesellschaft mithalten will, zahlt unter Umständen einen hohen Preis. Dazu kommt, dass die christlichen Werte an Bedeutung in unserer Gesellschaft verlieren. Dieses sollte uns alle nachdenklich machen. Aber wie kann es gelingen, eine aus-gewogene Balance zwischen Arbeit und Ruhe zu finden?
Am Dienstag, den 25. April 2017, 18.30 Uhr, Heimathaus Drolshagen, Annostraße 3 stellen wir uns dieser und weiteren Fragen. Als Referentin konnte Katja Bernhardt gewonnen werden.

weiter

13.04.2017


(Quelle: www.cdu-kreis-olpe.de)
weiter

03.04.2017
Besuch der Bäckerfachschule Olpe
Heute besuchte die Frauen Union Kreis Olpe die erste deutsche Bäckerfachschule in Olpe. Vom Direktor der ersten und auch größten deutschen Bäckerfachschule Olpe, Herrn Ulrich Jortzik, wurden die Teilnehmerinnen herzlich empfangen und über die Bildungseinrichtung des Westfälisch-Lippischen Bäckerhandwerks geführt. Seit 1947 werden Anfangs jährlich bis zu 240 und noch heute mehr als 100 Bäckermeister hier ausgebildet. Aber nicht nur Bäckermeister sondern auch Bäckereifachverkäuferinnen, Straßenbauer, Frisörinnen, Elektriker, ... werden in der "alten Villa Brink" ausgebildet.
weiter

27.03.2017
Besuch im Düsseldorfer Landtag
Gerne folgte die Frauen Union der Einladung unseres Landtagsabgeordneten Theo Kruse. Vermutlich war sie die letzte offizielle Besuchergruppe für ihn nach 22 Jahre Amtszeit. Eine für Theo Kruse sicherlich interessante und für die CDU im Kreis Olpe eine erfolgreiche Zeit.

Nach der Stärkung in der Kantine erhielten die Teilnehmer einen interessanten Einblick in die Arbeit der Parlamentarier. Theo Kruse nahm sich gerne die Zeit, um über seine Arbeit zu berichten und die derzeit schwierigen Zeiten in NRW, Deutschland, Europa und der ganzen Welt zu erklären.
weiter

13.03.2017
Gratulation zu dem Topergebnis auf der Landesdelegiertenversammlung
Kerstin Brauer, stellvertretende Kreisvorsitzende,  stellt sich erfolgreich zur Wiederwahl als Beisitzerin im Landesvorstand.

„Ich freue mich sehr über den außerordentlich großen Zuspruch. Mit dem zweithöchsten Stimmenergebnis wiedergewählt worden zu sein, gibt mir viel Auftrieb und Schwung für weitere zwei Jahre“ so Kerstin Brauer.

weiter

13.03.2017
Aus dem Kreis Olpe nahmen Marile Feldmann, Helga Burghaus, Mariela Heller und Kerstin Brauer aus dem Kreis Olpe an dem Delegiertentag teil.
Mit der Verabschiedung der Ahauser Thesen setzt die FU NRW deutliche Signale. Dazu gehören die Themen Bildung, Digitalisierung, Alterssicherheit, Gesundheit und Innere Sicherheit. Zudem setzt sich die Frauen Union NRW weiterhin für die rentenrechtliche Anerkennung der Kindererziehung ein und fordert nun auch den dritten Rentenpunkt bei der Mütterrente. 
weiter

01.03.2017
Vereinbarkeit Familie und Beruf
Der internationale Frauentag (Internatinal Woman‘s Day) wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März begangen. Der Tag wird auch Weltfrauentag, Tag der Frau oder Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau genannt. Wie jedes Jahr, so will die Frauen Union auch in 2017 diesen Tag zum Anlass nehmen, ein Thema, das Frauen und Familien besonders angeht, näher zu beleuchten.  In diesem Jahr soll es um die Betreuung von Kindern gehen.

Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO) ist Trägerin des Kindergartens „Löwenzahn“ und des Familienzentrums „Pusteblume“ in Olpe.  Sie ist bereit, der Frauen Union anlässlich des Weltfrauentages die beiden zeitgemäßen Einrichtungen näher zu bringen und
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Frauen Union Kreis Olpe  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 10434 Besucher